Der Berlin braucht dich! Club

Der Berlin braucht dich! Club ist eine gemeinsame Initiative von Schulen und Betrieben im Auftrag des Berliner Integrationsbeauftragten. Schüler*innen sollen auf ihrem Weg in die Ausbildung gestärkt und die Chancen auf eine erfolgreiche Berufseinmündung erhöht werden. BQN Berlin koordiniert die modellhafte Erprobung des Ansatzes mit dem Ziel, das Konzept als nachhaltiges Instrument am Übergang Schule Beruf zu etablieren.

Zurzeit finden im Rahmen von Berlin braucht dich! Clubtreffen in drei verschiedenen Bereichen statt:

  • Club Schutz und Sicherheit
  • M+E (Metall und Elektro) Club
  • Gesundheitsclub

In enger Abstimmung mit den Lehrerinnen und Lehrern, den kooperierenden Betrieben und  Trägern der Berufsorientierung bietet der Club Angebote zur Stärkung der individuellen Berufswahlentscheidung und Öffnung von Zugängen in betriebliche Ausbildung:

  • Empowerment Trainings
  • Praktika zur Entscheidungsfindung
  • Klärung des Berufswunsches
  • Begleitung bei der Einmündung in die Ausbildung

Für wen ist der Club das Richtige?

Der Berlin braucht dich! Club richtet sich an alle Schüler*innen der 10. Klasse in Berlin braucht dich! Schulen. Von den Club-Teilnehmer*innen erwartetn wir:

  • Duale Ausbildung als Berufsziel
  • Neugier, Aufgewecktheit und Offenheit für Neues
  • Verbindliche Teilnahme an den Club-Aktivitäten, auch außerhalb der Schulzeit.

Ansprechpartnerin:
Julia Lehmann
Tel: 030/275 90 87 17
jlbqn-berlin.de