Qualifizierte Vierstufigkeit

In jedem Schuljahr ab Klasse 7 bis Klasse 10 wird den Jugendlichen der Berlin braucht dich! Schulen der Lern- und Erfahrungsort Betrieb zugänglich gemacht. Dieses vierstufige Lernen im Betrieb heißt qualifizierte Vierstufigkeit.
Dahinter steht ein abgestimmtes und systematisches Vorgehen von Schulen und Betrieben im schrittweisen Ausbau von attraktiven und altersgerechten Betriebsbegegnungen zur systematischen Kompetenzerweiterung der Schülerinnen und Schüler.

"Was gibt es Besseres als in der 10. Klasse den Ausbildungsvertrag zu unterschreiben und nach den Sommerferien die Ausbildung direkt zu beginnen?! "(ehemalige Schülerin der Zuckmayer Schule in Neukölln)

PDF Download: Berlin braucht dich! Flyer "Qualifizierte Vierstufigkeit"

 

 

Pädagogisches Konzept

Für jede Jahrgangsstufe gibt es ein altersgerechtes Konzept, das Standards der Vor- und Nachbereitung enthält sowie die Qualität und Ziele der Betriebskontakte und Praktika beschreibt. Als Leitfaden dient das Handbuch für Betriebsbegegnungen.

 

 

Kontakt

Ursula Neuhof

Tel: 030/275 90 87 13

unbqn-berlin.de