• Gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Nutzen Sie die Informationsblätter für Betriebsbegegnungen als Instrument im Schulunterricht und die Transferbeispiele für gute Praxis im Betrieb