JahresforumExtra in Berlin: Öffnung der Berufsausbildung für Vielfalt

Niemand zurücklassen - das Potenzial der Berufsausbildung ausbauen und nutzen: Darum ging es beim JahresforumExtra „Vielfalt in der Ausbildung“ am 14./15. Dezember 2016 in Berlin, zu dem der Berliner integrationsbeauftragte und die Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative eingeladen hatten. In einer Vielzahl von Vorträgen, Gesprächsrunden und Arbeitsgruppen wurde erörtert, wie die Öffnung der Berufsausbildung für Jugendliche, die  bisher „abseits“ bleiben, zu bewerkstelligen sei.

Besorgt äußerten sich der Berliner Integrationsbeauftragte Andreas Germershausen und der Oberbürgermeister von Weinheim (Bergstr.) Heiner Bernhard: Auch heute, im Zeichen des Fachkräftemangels, erhielten keineswegs alle Jugendlichen, die eine Ausbildung aufnehmen möchten, einen Ausbildungsplatz. Jugendliche mit Migrationsgeschichte seien davon überdurchschnittlich oft betroffen. „Eine Art Schere klafft im Bildungssystem“,so Bernhard, Sprecher eines bundesweiten Zusammenschlusses bildungsaktiver Städte und Kreise, der sogenannten „Weinheimer Initiative“. „Trotz vielfältiger Anstrengungen, die Länder und Kommunen unternommen haben, ist diese Benachteiligung hartnäckiger, als wir gedacht und gehofft haben!“

Dass dies gerade für den Übergang von der Schule in die Ausbildung gelte, sei eine besondere Herausforderung. Vieles sei in den letzten Jahren im Feld der Berufsorientierung geschehen. Aber dies dürfe nicht genug sein, davon sind Germershausen und Bernhard überzeugt: Einstieg in Berufsausbildung und ein erfolgreicher Abschluss für jene, die bisher „außen vor“ geblieben seien, gelinge nur, wenn Betriebe und Berufsschulen sich weiter für Vielfalt oder Heterogenität öffnen und das pädagogische Potenzial, das berufspraktisches Lernen und die duale Lernortskombination haben, wirksamer werden lassen. In diesem Sinne komme Ausbildungsqualität auch integrationspolitisch eine besondere Bedeutung zu.

Niemand zurücklassen: Das Potenzial der Berufsausbildung ausbauen und nutzen - Gemeinsame Positionierung für das JahresforumExtra "Vielfalt in der Ausbildung":

Webseite der Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative: www.kommunale-koordinierung.de