Arbeitsplätze insgesamt2

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Bewerbungsfrist

15.01.23

Job-Beschreibung

Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürgerinnen und Bürger optimieren – werde Teil unseres Teams, um diese Vision mit deinen Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen.

Wir bieten dir

  • Innovative Praxisphasen mit den Schwerpunkten Projektierung, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen
  • Einblick in kaufmännische Bereiche, Kundenberatung und Projektmanagement
  • Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Fachlich versierte Ausbildungsverantwortliche
  • Ausbildungszentrum mit Techniklabor zum Experimentieren
  • Bedarfsgerechte Ausbildung mit Übernahme
  • Vergütung 1.400,-€ mtl. und Übernahme Semestergebühren

Bei uns zählt

  • Dein Talent, dein Engagement, deine Persönlichkeit
  • Deine Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Deine Begeisterung für die Informationstechnik und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sehr gute Auffassungsgabe und Ausdrucksvermögen
  • Gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt!

Nutze für deine aussagefähige Bewerbung bitte ausschließlich unsere Karriereseite unter:

https://jobs.itdz-berlin.de/job/Berlin-%28BER%29-Duales-Studium-Wirtschaftsinformatik-%28mwd%29/735390801/

Bitte gib die Kennziffer 02/2023 an. Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2023

Aus Gründen der Datensicherheit können Bewerbungen, die per E-Mail und postalisch eingehen, leider nicht für den Auswahlprozess berücksichtigt werden.

Wir fördern ein Arbeitsumfeld der Chancengleichheit und gegenseitigem Respekt. Wir glauben, dass die Vielfalt unserer Mitarbeitenden ein treibender Erfolgsfaktor ist und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand. Bei uns zählen Erfahrungen, Qualifikationen und deine Motivation mit uns die Veränderung der digitalen Verwaltung zu gestalten und zu leben.

Das Team der Ausbildung steht dir für Rückfragen gerne unter der Rufnummer (030) 90222 6222 zur Verfügung!

To apply for this job email your details to ausbildungsleitung@itdz-berlin.de

ITDZ Berlin

Duales Studium Informatik (B. Sc.)

Bewerbungsfrist

15.01.23

Job-Beschreibung

Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürgerinnen und Bürger optimieren – werde Teil unseres Teams, um diese Vision mit deinen Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen.

Wir bieten dir

  • Teambasierte Entwickung von Lösungen innerhalb von E-Government- und Cloud-Projekten
  • Einblick in technische Bereiche, Projektmanagement und Systembetreuung
  • Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Fachlich versierte Ausbildungsverantwortliche
  • Ausbildungszentrum mit Techniklabor zum Experimentieren
  • Bedarfsgerechte Ausbildung mit Übernahme
  • Vergütung 1.400,-€ mtl. und Übernahme Semestergebühren

Bei uns zählt

  • Dein Talent, dein Engagement, deine Persönlichkeit
  • Deine Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Deine Begeisterung für die Informationstechnik und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sehr gute Auffassungsgabe und Ausdrucksvermögen
  • Gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt!

Nutze für deine aussagefähige Bewerbung bitte ausschließlich unsere Karriereseite unter:

https://jobs.itdz-berlin.de/job/Berlin-%28BER%29-Duales-Studium-Informatik-%28mwd%29/735401101/

Bitte gib die Kennziffer 04/2023 an. Bewerbungsfrist ist der 15.01.2023.

Aus Gründen der Datensicherheit können Bewerbungen, die per E-Mail und postalisch eingehen, leider nicht für den Auswahlprozess berücksichtigt werden.

Wir fördern ein Arbeitsumfeld der Chancengleichheit und gegenseitigem Respekt. Wir glauben, dass die Vielfalt unserer Mitarbeitenden ein treibender Erfolgsfaktor ist und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand. Bei uns zählen Erfahrungen, Qualifikationen und deine Motivation mit uns die Veränderung der digitalen Verwaltung zu gestalten und zu leben.

Das Team der Ausbildung steht dir für Rückfragen gerne unter der Rufnummer (030) 90222 6222 zur Verfügung!

 

To apply for this job email your details to ausbildungsleitung@itdz-berlin.de

ITDZ Berlin